Das Sanitätshaus Staffelbach

Gegründet wurde das Sanitätshaus im Oktober 2005. Zuerst war das Geschäft an der Oberstadtstrasse 5, beim Bahnhof Frauenfeld. Die Geschäftsräume wurden da zu klein und die Parkmöglichkeiten waren nicht vorhanden. Im Dezember 2010 kam der Umzug in das 300 Jahre alte Gebäude nahe Coop Center, nämlich an die Zürcherstrasse 136 in Frauenfeld. Es gibt in der Schweiz wenige Sanitätshäuser in der Art, meistens sind die Häuser gekoppelt mit Orthopädie -Technik. Ein Schwerpunkt liegt bei den Kompressionsstrümpfen, ob nach Mass oder konfektioniert. Im Krankenpflege-Bereich ist es sehr schwer alle Produkte an Lager zu führen, jeder Patient ist anders, durch das sind die Ansprüche auch individuell. Wenn wir etwas nicht vorrätig haben besteht bei vielen Lieferanten die Möglichkeit, das Produkt innert 48 Stunden liefern zu lassen. Sei es ein Lagerungs`s-Kissen, Toilettenstuhl, Bandagen, Inkontinenz, Urinflaschen oder Alltagshilfen. Der zweite Schwerpunkt liegt bei der Versorgung der brustoperierten Frau, ob nach Mammografie oder anderen operativen Eingriffen. Bei uns findet die betroffene Frau den richtigen BH, die geeignete Brust-Epithese usw.

Go to top